ZWAR'ler aus Herdecke auf großer Fahrt !!!

Tag 1                                                                      Fotos: ZWAR-Herdecke

Früh morgens machten sich Herdecker ZWARler bei Herbstwetter mit voll bepacktem Wagen auf die Tour von Herdecke nach Potsdam, wo uns die „VERTROUWEN“ in der „Marina am tiefen See“ erwartete. Wir gingen an Bord, bezogen unsere Kabinen – bei mittlerweile gutem Wetter! Nachmittags machten wir einen Spaziergang in das nahe gelegene, malerische Holländische Viertel, genossen Kaffee und Kuchen in den Straßenkaffes.  

Tag 2

Nach dem Frühstück ging es bei  Sonnenschein zu Fuß durch Potsdam.

Tag 3-8 : Montags ging es zu Aldi ( eingene Anlegestelle ) zum Einkaufen der Speisen und Getränke ( lecker Wein ), und dann "Leinen Los " auf zur großen Berlin Fahrt.

Über den Wannsee ging es nach Berlin durch Spreemündung und Binnenhafen.Bäume an den Ufern wurden durch tolle Häuser und Wohnbauten beiderseits abgelöst durch den Großstadtverkehr und viele innerstädtische Kraftwerke die Berlin mit Energie versorgen.

Durch die Schleuse ging es am Schloss Charlottenburg vorbei in die Innenstadt,und plötzlich wimmelt es von Touristen und Ausflugsbooten.Im Spreebogen zog das Regierungsviertel an uns vorrüber, der Lehrter Bahnhof und die Museumsinsel, der Berliner Dom und der Fersehturm am Alex.Wir sind auch in Berlin an Land gegangen und haben uns umgeschaut. Berlin ist schon toll.Unser Kapitän hat mit uns die verschiedenen Routen abgesprochen. Jeder konnte, wenn er Lust hatte, das Schiff steuern. Ich könnte noch sehr viel mehr schreiben wie toll es war, aber ich glaube die Bilder sind Aussage genug, und es war eine tolle Kombination

von Schiffsfahrt und Stadtkultur. Die Kameradschaft unter den ZWARĺer war toll.