><
1/2

Sommer - Grillfest 07.2017

„ Man muss die Feste legen, wie man sie feiern möchte „.

  Detlef Fleischhammel 1952 Deutscher Theologe

 

Das haben die ZWAR´ler wieder geschafft. Es war einmal mehr ein harmonisches, tolles Beisammen sein. Es wurde viel erzählt, gelacht und getanzt. Diesmal hatten wir ein kleines aber feines Programm dabei. Es begann das „ DUO ARTISTICO „ . Sie machten eine Super Jonglageshow ( Feuer und Zaubershow). Anschließend spielte das Klassiktrio mit Susanne, Silke und Hans, sind die gut geworden, ja Übung macht den Meister.

Danach kam die „ KurZWARen Band“, das sind : Annette, Silke, Reinhold sowie noch zwei nette Jungs. Annette hat eine Tolle Stimme, auch hier war zu hören, das sich das Üben „ bezahlt „ macht. Reinhold legte dann beim Rudelsingen richtig los, aber auch die ZWAR´ler machten extrem gut mit. Nach der Zugaben durfte die Band die „ Bühne „ verlassen.

Anschließend wurde schön „abgerockt“, Klaus legte tolle Musik auf sodass die "Tanzmäuse" auf ihre Kosten kamen.

Apropo tanzen: Wer viel tanzt, hat bloß kein Geld zum Saufen.

Deutsches Sprichwort !!!!

Unser Dank auch an die Wirtin vom Sportler-Treff, an Neda.

Alle Fotos: ZWAR-Herdecke.de