Ein kleiner Reisebericht von Till, über die Radtour um den Baldeneysee.

 

Am 11.6. trafen sich nach einigen Absagen 5 Unentwegte in Hattingen zu einer Rundtour um den Baldeneysee. Bei bestem Wetter, die Hitze haben wir aufgrund des Fahrtwindes kaum gespürt, ging es los entlang der Ruhr. Eine wunderschöne Strecke. In Werden angekommen konnten wir nicht widerstehen und sind noch weiter nach Kettwig geradelt. Dort gab es eine ausgiebige Pause an der Alten Fähre mit Flammkuchen und Getränken.

Danach war die Rückfahrt gegen den Wind angesagt. Schlussendlich nach 70 km war der Ausgangspunkt in Hattingen erreicht. Eine tolle Tour in schönster Landschaft. Es hat richtig Spaß gemacht.